Deutsche Version
English Version
news

News Archiv

Siegellack für Briefpapier und Co
13.02.2014

Seit kurzer Zeit befindet sich daher neben unseren klassischen Briefpapieren wieder eine umfangreiche Auswahl an Siegellack und Petschaften in unserem Sortiment. Weiters ist es natürlich auch möglich erwähnte Petschaften mit persönlichen Monogrammen, Wappen oder Logos zu personalisieren. Ebenfalls halten wir eine Vielzahl an fertigen Motiven und Initialen für Sie bereit.
Als exklusiven Service, bieten wir auch die Möglichkeit ihre Kuverts von uns versiegeln zu lassen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Kostenvoranschläge.

Der Siegellack, vermutlich aus dem alten Indien über verschiedene Handelswege nach Europa gebracht, fand schon im Mittelalter bei uns Verwendung. Man verschloss damit Briefe, Dokumente und wichtige Urkunden, zuweilen auch Kisten oder andere Gefässe.
Die Siegelabdrücke wurden meist als Monogramme, manchmal auch als geheimnisvolle Symbole angebracht und durften nur von bestimmten Personen "gebrochen" (geöffnet) werden.
Die Grundmaterialien sind pflanzliche Harze wie Schellack, Lärchenterpentin und Tannentränen, feinste Kreidesorten, mineralische Farben und edle Parfumessenzen. Zusätze von Kreide und Zinkweiß verhindern das zu schnelle Abtropfen.
zurück


Copyright © 2018 Huber & Lerner (Fischer & Huber-Pock GmbH). Alle Rechte vorbehalten. Impressum. AGB. Datenschutzerklärung.