Deutsche Version
English Version
news

News Archiv

Produkte für Papierliebhaber von Pleased to Meet
27.08.2015

Die Berliner Marke "Pleased to Meet" zeigt sympathische Illustrationen auf Glückwunschkarten, Freundschaftsbüchern, Pouches und anderen witzigen Accessories.
 
In einer Epoche in der alles immer schneller wird und das von Hand geschriebene Wort immer seltener wird, scheint Zeit das wertvollste Gut überhaupt zu sein. Die Produkte von "Pleased to Meet" laden ein, sich ein wenig Zeit für alte Traditionen und Handwerk zu nehmen.
 
Im Jahr 2005 von Daniela Könn und Marcel Hornung mit einer Kartenkollektion ins Leben gerufen, sind seitdem zahlreiche andere Produkte wie etwa Freundschaftsbücher, Pouches, Geschenkpapier oder Geschenkanhänger enstanden. Der Stil von "Pleased to Meet" wird häufig als Retro bezeichnet und ist mit Sicherheit durch die Liebe der beiden Gründer zum amerikanischen Mid Century Design geprägt.
 
Die Liebe zum Detail ist ein Hauptaspekt bei allen Papierprodukten und der Produktion. Es werden ausschließlich Feinstpapiere verwendet und in lokalen Druckereien und Produktionsstätten hergestellt. Alle Produkte werden in liebevoller Handarbeit konfektioniert und für den Verkauf vorbereitet. Auf diese Weise kann garantiert werden, daß der Kunde ein erstklassiges und einwandfreies Produkt in Händen hält.
 
Eine Auswahl an "Pleased to Meet" Produkten ist auch auf unserem Online-Shop unter www.boulesse.com verfügbar.

zurück


Copyright © 2017 Huber & Lerner (Fischer & Huber-Pock GmbH). Alle Rechte vorbehalten. Impressum. AGB Download. Site by Outline Pictures. Code by deineagentur.at